Du möchtest vollere, längere Wimpern? So geht`s!

/, Lifestyle/Du möchtest vollere, längere Wimpern? So geht`s!

Du möchtest vollere, längere Wimpern? So geht`s!

Ein schöner Augenaufschlag mit langen und voluminösen Wimpern ist für viele Frauen ein Traum. Dichte und lange Wimpern verleihen dem Gesicht eine gewisse Wirkung und können unsere Weiblichkeit zusätzlich unterstreichen. Zudem erfüllen unsere Wimpern eine schützende Funktion, denn sie halten Schmutz- und Staubpartikel, sowie kleine Insekten fern und bieten Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung, Regen und Schweiß. Fake-Wimpern aufzukleben kommt für viele Frauen aufgrund des Preises oder dem Aufwand nicht in Frage. Ich habe hier ein paar Tipps für dich, wie du auf natürlichem Wege zu mehr Volumen und Länge der Wimpern kommst.

Tipp 1: Rizinusöl

Das leicht Dickflüssige Serum wirkt nährend und follikelstimulierend auf die Wimpern. Es wird auch bei Haarausfall bzw. zur Regenration der Haarwurzeln empfohlen und sorgt für glänzende, voluminöse Wimpern. Zudem werden Mikroorganismen bekämpft, die das Wachstum stören können. Am besten trägst du vor dem Schlafen gehen mit einem Wattestäbchen etwas von dem Öl auf deine Wimpern auf und lässt es über Nacht einziehen. Morgens dann einfach mit lauwarmen Wasser abwaschen. Nach etwa 2-3 Monaten sollte sich das gewünschte Ergebnis eingestellt haben.

Tipp 2: Olivenöl

Das Olivenöl sollte jeder im Haus haben und so ist es nicht nur ein altbewährtes, sondern auch einfaches Hausmittel. Das Öl enthält gutes Vitamin E und Ölsäure, das den Wachstum und die Dichte deiner Wimpern begünstigt. Am besten tragt ihr warmes Olivenöl mit einem Maskara-Pinsel oder Wattestäbchen auf die Wimpern auf. Auch hier gern über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen mit lauwarmen Wasser abspülen. Auch hier ist nach 2-3 Monaten mit einer optischen Veränderung zu rechnen.

Tipp 3: Grüner Tee

Die im Tee enthaltenen Flavonoide und Tannine stimmulieren einen natürlichen Wachstum und sorgen für mehr Dicke und Stärke der Wimpern. Den Tee wie gewohnt (ohne Zucker) zubereiten und zeihen bzw. etwas abkühlen lassen. Mit einem Wattestäbchen oder kleinen Pinsel nun von der Wurzel bis zur Wimpernspitze arbeiten und etwa 15 min. einwirken lassen. Danach gründlich abwaschen. Diesen Vorgang wiederholt ihr nun 1-2 Mal am Tag für 2-3 Monate.

Wichtig für einen gesunden und erfolgreichen Wimpernwachstum sind natürlich ebenfalls die Ernährung und eine ordentliche Flüssigkeitszufuhr. Eine ausgewogene Ernährung liefert die nötigen Nährstoffe, um den Wachstum zu begünstigen und zudem solltest du täglich mindestens 1,5 – 2 Liter Flüssigkeit (Wasser, Tee) zu dir nehmen.

2018-08-03T17:37:44+00:00